Kinder und Familien zu Fuss unterwegs

Die Albert Köchlin Stiftung AKS unterstützt unser Projekt «Auf kleinem Fuss viel bewegen»

Die Association Equilibre und KoKoTé werden gemeinsam mit dem Verein Kinderwanderwege Schweiz Kindern die Vorteile des Zufussgehens vermitteln. Auf spielerische Weise werden Kinder Punkte sammeln können: beispielsweise, wenn sie eine Wanderung machen oder umweltbewusst unterwegs sind. Erreichen Kinder eine bestimmte Punktezahl, können sie diese gegen unsere hochwertigen, nachhaltigen und lokal produzierten Globi-Kindertaschen eintauschen. Damit erleben Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren das Zufussgehen als natürliche, praktische Mobilitätsform.

Das von der Albert Köchlin Stiftung (AKS) lancierte Projekt «clever unterwegs im Reallabor» gab Anstoss für dieses neues Projekt. Daher wurde ein Gesuch zur finanziellen Unterstützung eingereicht. Wir sind sehr glücklich, dass die AKS dieses Projekt finanziell unterstützen wird und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Hier finden Sie einen interessanten Artikel: Urner Wochenblatt vom 29. November 2023


Über die Albert Köchlin Stiftung (AKS)