KoKoTé-Botschafterin: Prozessbegleiterin Astrid Frehner

«Mich begeistern Menschen, die mutig Neues ausprobieren und Lebendigkeit wichtig nehmen.»

Geboren und aufgewachsen ist Astrid Frehner in der Stadt Zürich, ihre Wurzeln liegen in Appenzell. Nach einem Ausflug in die Reisebranche und ihrem Jus-Studium an der Uni Zürich blieb sie der Justiz 20 Jahre treu. Sie entwickelte sich in dieser Zeit von der Juristin mit Kommunikationsaufgaben, zur Personalchefin mit Führungsaufgaben hin zur Fach- und Führungsberaterin.

«Veränderung und persönliche Weiterentwicklung werden vor allem dann möglich, wenn Raum für Lebendigkeit geschaffen wird. Häufig werden solche Veränderungsprozesse durch persönliche Krisen in Gang gesetzt. Auch ich durfte zu einem Zeitpunkt in meinem Leben eine Krise als Chance nutzen, um persönlich zu wachsen. Deshalb unterstütze ich mit Passion und vielen Ressourcen aus eigenem Erleben Menschen darin, mit sich so verbunden zu sein, dass sie (wieder) in Bewegung kommen und lebendig sein können. Jeder von uns trägt einen grossen Schatz an Möglichkeiten in sich. Diesen Schatz gilt es zu entdecken. Dafür brenne ich. Meine Selbstständigkeit bietet mir die Möglichkeit mit dieser Passion zu arbeiten.

Menschen zu integrieren und zu unterstützen, das ist für mich auch in meinem beruflichen und privaten Alltag bedeutsam. Deshalb gefällt mir KoKoTé; und natürlich auch wegen der handgefertigten, nachhaltigen und schönen Taschen in jeglicher Form.»

Astrid Pändler
Business Bag «Pändler»
Ko Ko Te Botschafterin 3 1
Fragezeichen ocker

Menschen zu integrieren und zu unterstützen,

das ist für mich auch in meinem beruflichen und privaten Alltag bedeutsam. Deshalb gefällt mir KoKoTé.

Astrid Frehner - Prozessbegleiterin

Alle KoKoTé Produkte

Erhältlich in unserem Online Shop